Grüner Veltliner Reserve 2018

Gruener_Veltliner_Reserve

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Orangenzesten, gelber Apfel, etwas Marille, ein Hauch von Tabak, einladendes Bukett. Stoffig, elegante Textur, rund und harmonisch, feines Säurespiel, zitronig im Abgang, gute Länge.

Ein solider Solist und animierender Begleiter zu allen Klassikern der gutbürgerlichen Küche wie Wiener Schnitzel vom Kalb, Tafelspitz, Backhenderl und Wurzelfleisch.

Direkt aus dem Kühlschrank mit 8 bis 10 Grad servieren und bei Tisch im Weinkühler temperiert halten. Grüner Veltliner, Österreichischer Qualitätswein trocken, 13,5 % Vol., Wachau 2018.

Der Ursprung dieses sortentypischen Weins ist die Weltkulturerberegion Wachau. Das enge Donautal zwischen Melk und Krems wo auf steilen Terassen vor allem Riesling und Grüner Veltliner kultiviert werden. Die besten Lagen erbringen einige der größten Weißweine der Welt mit jahrzehntelangem Entwicklungspotenzial.

f90

Grüner Veltliner Reserve 2015 / Grüner Veltliner Reserve 2017


Wegenstein Reserve: Die reifsten Trauben der besten Jahrgänge unserer Traditionssorten. Gelesen in den renommiertesten Weinbauorten Österreichs. Das sind die wichtigsten Ingredienzien der Wegenstein Reserve. Dazu geben wir im Keller noch Zeit, Sorgfalt und Erfahrung, um mit viel Geduld charaktervolle, sortentypische Weine für besondere Momente reifen zu lassen.

Exklusiv bei: billa_logo  merkur_logo  adeg_logo  sutterluetti_logo