Weissburgunder Spätlese 2017

Wegenstein_Weissburgunder_Spaetlese

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Zarte Eibischteignoten unterlegt mit etwas Papaya, zarte Ananasnuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, balancierte Säuerstruktur, reife Tropenfrucht im Abgang, individuell einsetzbar.

Ein lieblicher Ausklang und intensiver Dessertwein zu Marmeladepalatschinken, Kaiserschmarren, Milchreis oder zu reifen Weichkäsen mit Baguette, Nüssen, Weintrauben und würzigen Chutneys.

Schön kalt bis eiskalt servieren und im Weinkühler temperiert halten. Kommt feindosiert in Dessertweingläsern am besten zur Geltung. Weissburgunder, Österreichischer Prädikatswein, lieblich, 11,5 % Vol., Burgenland 2017.

f87


Wegenstein Klassik: Wer Gutes will, muss vom Besten ausgehen. Wir komponieren die Wegenstein Klassik daher nur mit den traditionellen einheimischen Rebsorten aus den besten Weinbaugebieten Österreichs und regionaler Herkunft. Zeitgemäß interpretiert und modern vinifiziert wird daraus fruchtsüßer Prädikatswein, der jeden Tag Freude macht und seine Herkunft spüren lässt. Auf ihr Wohl! Wegenstein.

Exklusiv bei: billa_logo  merkur_logo  adeg_logo  sutterluetti_logo