Gemischter Satz 2017

Wegenstein_GemischterSatz2017

Helles Gelbgrün. Feine Kräuterwürze, etwas Marcuaja und Ananas, ein Hauch von Blütenhonig, zarte Orangenzestennoten. Saftig, elegant, balancierte Säurestruktur, gelbe Apfelfrucht im Abgang, dunkle Mineralität im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

Ein fruchtiger Solist und animierender Tischwein zum Wiener Schnitzel, zum Schweinsbraten, zu Krautfleckerl und allen anderen Klassikern der österreichischen Küche.

Direkt aus dem Kühlschrank mit 8 bis 10 Grad servieren und bei Tisch im Weinkühler gekühlt halten.

Miteinander! Das ist das Geheimnis des Gemischten Satz. Dem urösterreichischen Weintyp, wo verschiedene Sorten gemeinsam wachsen und reifen und miteinander zu einem unverwechselbaren Wein gekeltert werden, der viel mehr Freude macht, als es jede dieser Sorten einzeln könnte.  Chardonnay, Grüner Veltliner und Riesling, Österreichischer Qualitätswein trocken, 11,5 % Vol., Niederösterreich 2017.

image


Wegenstein Tradition: Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche. Das ist der Leitgedanke, der uns beim Vinifizieren unserer Traditionsweine stets begleitet. Leicht erkennbar an ihrer charmant nostalgischen Aufmachung verbinden sie das Beste von Gestern mit dem Besten von heute.

Exklusiv bei: billa_logo  merkur_logo  adeg_logo  sutterluetti_logo